Babymassage

Bindung durch Berührung.

 

Im ersten Lebensjahr wird Bindung hauptsächlich über Körperkontakt aufgebaut. Die Babymassage ist somit ein besonders inniger Weg, mit seinem Baby in Kontakt zu treten und ihm exklusive Aufmerksamkeit, Liebe und Nähe zu schenken. Auch im Rahmen der Emotionellen Ersten Hilfe kommt sie deswegen zum Einsatz.

 

Es geht hier weniger um eine bestimmte Technik, als viel mehr darum, einen Raum zu schaffen, in dem die Bindung zwischen Baby und Eltern gefördert wird. Dies bringt positive Effekte auf körperlicher Ebene (Anregung von Durchblutung, Linderung von Verdauungsbeschwerden, Ausschüttung von Glückshormonen,...) und im emotionalen Bereich (Stärkung der Bindung, Abbau von Spannungen,...) mit sich - für Baby und Eltern. Besonders Papas und Co-Eltern können dadurch die Beziehung zum Baby intensivieren.

 

In meinen Einheiten orientiere ich mich an der Schmetterlingsmassage nach Eva Reich und der indischen Babymassage nach Leboyer.

Selbstverständlich stehen die Bedürfnisse von Babys und Eltern im Mittelpunkt und für entspanntes Ankommen, Stillen/Füttern, Wickeln, Austausch und co ist immer ausreichend Raum.

 

Kosten: 

Ein Eltern-Kind-Paar: € 100,- (Pauschale für 2 Stunden)

2 - 3 Eltern-Kind-Paare: € 160,- (Pauschale für 2 Stunden) 

Die Massageeinheiten finden statt:

  • dzt. nur Hausbesuche möglich (Raum Wien; zzgl. Fahrtkosten regional gestaffelt - Details hier - bitte nach unten scrollen)

 

Termine sind zu folgenden Zeiten möglich:

Hausbesuche

  • Dienstags, 16:00
  • Mittwochs, 16:00
  • Samstags, 10:30
  • Samstags, 13:00

 

Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich bitte per Email.

Es gelten die AGB.

 

Leitung: Mag. Birgit-Viktoria Kindermann, Ausbildung Babymassagekursleitung (Babyzentrum, 2013), "Bindung durch Berührung" im Rahmen der Basic Bonding Kursleiterausbildung (ZOI Tirol, 2019)

 

zurück zu Viktoria Kindermann

zurück zu weitere Angebote