Windelfrei

Bei „Windelfrei“ wird davon ausgegangen, dass Babys von Anfang an dazu bereit sind, ihren Körper wahrzunehmen und ihre Bedürfnisse zu kommunizieren. Diese Annahme ist allgemein anerkannt, wenn es um Bedürfnisse wie Nahrungsaufnahme, Schlaf oder Geborgenheit geht. Mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln zeigen Babys ihren Bezugspersonen, was sie gerade brauchen.

 

Das "Windelfrei" Konzept geht weiters davon aus, dass Babys von Geburt an auch dazu in der Lage sind, ihr Bedürfnis nach Ausscheidung wahrzunehmen und uns mitzuteilen.

 

 

Windelfrei bedeutet daher: von Geburt an auch auf das Ausscheidungsbedürfnis des Babys zu achten und mit ihm darüber zu kommunizieren. Windelfrei Babys sind zwar meist früher trocken als normal gewickelte Kinder, es sollte aber nicht mit diesem Hauptziel praktiziert werden – das ist, wenn überhaupt, nur ein angenehmer Nebeneffekt.

 

 

 

Windelfrei-Beratung bei

 

 

 

Bei einer Windelfrei Beratung bei Ihnen zu Hause bringe ich Ihnen die theoretischen Grundlagen von Windelfrei näher und zeige Möglichkeiten der praktischen Umsetzung auf.

 

 

Mein Beratungsgebiet im Burgenland und in Niederösterreich umfasst die Bezirke Mattersburg, Eisenstadt, Oberpullendorf, Neunkirchen und Wr. Neustadt. In Wien berate ich derzeit nur im 22. Bezirk. Falls Ihr Wohnort außerhalb dieses Gebietes liegt, Sie aber dennoch Interesse an einer Windelfreiberatung haben, nehmen Sie bitte einfach Kontakt mit mir auf  – wir finden bestimmt eine Lösung.

 

 

 

Nähere Infos und Terminvereinbarung unter:

 

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 

Mag. Anna Bogner-Gombotz

Tragekinder sind glückliche Kinder!

Wie Studien beweisen, sind sie ausgeglichener, schreien weniger und entwickeln sich emotional, intellektuell und körperlich besser als Kinder, die nicht getragen werden.

*   tragekind.at

*   Trageberatung

*   Wien

*   Wien Umgebung

*   Mariazell

*   Mattersburg

*   Eisenstadt

*   Oberpullendorf

*   Wr. Neustadt

*   Graz